Unternehmer unterstützen Parkourverein

Tilo Heinrich (GeschäfTsführer ANEDIS GmbH), Max Rieder (1. Vorsitzender Parkour Regensburg e.V.)

Anstelle von Weihnachtsgeschenken für Geschäftspartner spendete ein Neunburger Unternehmer und Geschäftsführer der ANEDIS GmbH aus Berlin 1500,--€ für unsere Projektarbeit. Damit können wir bestehende Projekte, wie die integrativen Parkour-Kurse für Flüchtlinge oder das Projekt "Parkour-Halle" weiterentwickeln. Frau Astrid Loock, Geschäftsführerin der Firma Loock-Fernmeldeanlagen-Vertriebs GmbH, schloss sich dem Beispiel der ANEDIS GmbH an und beteiligte sich ebenfalls mit einer Spende von 1000,--€.